Kolbenfresser – was nun? Auto verkaufen oder reparieren?

Veröffentlicht am: 6. Dezember 2022

Wer Auto fährt, kennt es: Das grausige Gefühl, wenn man plötzlich ein auffälliges Fahrgeräusch hört. Ein Klappern, Rattern oder Klopfen. Sofort ist klar: Erstens, das sollte nicht sein. Zweitens, das kostet. Und drittens, wenn das Auto schon älter ist: Das ist womöglich der Sargnagel. Eines dieser typischen Probleme, das ungewöhnliche Klapper- und Klopfgeräuschen aus dem Motorraum sendet, ist der Kolbenfresser.

Ursachen für den Kolbenfresser

Beim Kolbenfresser – in Österreich auch als Kolbenreiber, Kolbenanreiber oder Kolbenverreiber bekannt –handelt es sich um Schäden an den bewegten Kolben in Hubkolbenmotoren und -verdichtern – und zwar im Bereich der Berührungsfläche zum Zylinder. Die Ursachen können zu langes Fahren mit zu wenig Motoröl sein. Auch die Verwendung falscher Schmiermittel oder undichte Kolbenringe können die Reibung eines Kolbens an der Zylinderwand verursachen – was schließlich zum völligen Festsitzen des Kolbens führen kann. Der Grund: Durch die Reibung erhöht sich durch die Änderung des sogenannten tribologischen Systems die Temperatur des Kolbens. Da sich der Kolben schneller erwärmt als der umgebende gekühlte Zylinder, dehnt er sich stärker aus und beginnt zu blockieren, wenn der Abstand zum Zylinder zu gering wird.

Wie macht sich ein Kolbenfresser bemerkbar?

Neben den erwähnten ungewöhnlichen Klapper- und Klopfgeräuschen sollte man aufmerksam werden, wenn die Leistung des Fahrzeugs schwankt. Wenn die Motorleistung nachlässt, der Motor ruckelt oder Aussetzer hat, sind das deutliche Alarmsignale. Wenn dann der Motor – zum Beispiel auch während der Fahrt – seinen Dienst versagt und ausgeht und sich auch nicht mehr starten lässt, ist es bereits zu spät. Dies hat unter ungünstigen Umständen einen irreparablen Motorschaden zur Folge, der einen vollständigen Austausch des Motors erforderlich macht.

Kann man mit einem Kolbenfresser noch fahren?

Wenn der Motor in voller Fahrt überraschend stoppt, kann dafür ein Kolbenfresser verantwortlich sein. Bei dem worst case kann es auch zu Verformungen der Kurbelwelle und der Wellenlager kommen. Auch kann das Pleuel reißen oder Teile davon das Kurbelgehäuse durchschlagen. Dies führt unter ungünstigen Umständen zu einem irreparablen Motorschaden, der einen vollständigen Austausch des Motors erforderlich macht.

Massiver Schaden nach Kolbenfresser – lohnt sich die Reparatur?

Ein Kolbenfresser sollte in einer Fachwerkstatt behoben werden, die auf Motoreninstandsetzungen spezialisiert ist. Originalteile als Ersatz für verschlissene Kolben können sehr teuer sein. Hinzu kommen eventuell Kosten für Dichtsatz, Pleullager und anderes. Möglicherweise ist der Austausch des ganzen Motors erforderlich. Hier muss man abwägen, ob sich die Reparatur noch lohnt. Möglicherweise ist bei einem älteren Auto der Verkauf und der Kauf eines neuen PKWs die bessere Lösung.

Was ist mein Fahrzeug noch wert?

Bei der Entscheidung Reparatur oder Verkauf helfen einige Kriterien, mit denen sich der Wert des PKWs bestimmen lässt.

  • Gefahrende Kilometer
  • Allgemeiner Zustand
  • Hersteller und Modell
  • Baujahr
  • Anzahl der Vorbesitzer
  • Ausstattung

Wer kauft ein kaputtes Auto mit erheblichen Schäden?

Kommen Sie zum Schluss, sich von Ihrem Auto zu trennen, stehen Sie vor der Frage: Wer kauft ein kaputtes Fahrzeug zu einem fairen Preis? Inserat, Aushänger im Supermarkt oder Ebay? Möglich, aber schwierig, denn Preisverhandlungen mit Privatkäufern bei starken Mängeln sind schwierig. Denn kaum ein Käufer wird daran interessiert sein, mehrere tausend Euro für ein nicht fahrbereites Fahrzeug auszugeben und in Reparaturen zu investieren.

Die gute Nachricht: Wir kaufen Ihr Auto!

Wir sind spezialisiert auf den Ankauf von Fahrzeugen aller Art. Wir kaufen auch Autos, LKW, Wohnmobile und andere Fahrzeuge, die nicht mehr fahrtüchtig sind und größere Schäden haben. Verkäufern bieten wir einen fairen Preis. Wir reparieren das Fahrzeug nach dem Kauf entweder selbst, verkaufen es weiter oder exportieren es.

Diese Vorteile finden Sie bei uns

  • Schnelle und komfortable Abwicklung
  • Kostenfreie Bewertung Ihres Fahrzeugs vor Ort
  • Guter Preis für den Restwert Ihres Autos
  • Wir zahlen sofort bar oder per Überweisung
  • Abmeldung Ihres PKWs – kostenfrei

Wir kaufen Ihr Auto

Kontaktieren Sie uns

Auto, LKW, Kipper, Transporter, Kastenwagen, Pritschenfahrzeug, Wohnmobil mit Schäden wie Kolbenfresser? Wir kaufen Ihr Fahrzeug!

Ihr Fahrzeug hat einen Kolbenfresser, andere Schäden oder Sie möchten es aus anderen Gründen verkaufen? Wir sind interessiert.

Kontaktieren Sie uns